Spielzeugmessen

Hier lesen Sie Informationen über die aus unserer Sicht wichtigsten drei Spielzeugmessen in Deutschand. Diese sind nicht nur für Fachbesucher geöffnet, sondern bieten auch den Verbrauchern einen guten Überblick über Neuentwicklungen und Trends der Branche.

modell-hobby-spiel

Die Publikumsmesse “modell-hobby-spiel” widmet sich den Ausstellungsschwerpunkten Spiel, Spielzeug, Modellbau, Modelleisenbahn und kreatives Gestalten.

Besonders breiten Raum nimmt auf der Messe der Modellbau ein, zum Beispiel Fahrzeugmodelle, Flugzeuge und Schiffe. Spielzeug und Puppen sind mit vergleichsweise bescheidenem Aufgebot vertreten. Die gesamte Ausstellungsfläche beträgt 90.000 Quadratmeter, im Jahr 2014 zeigten über 600 Unternehmen ihre Produkte.

Die nächste Ausstellung ist auf der Leipziger Messe vom 2. bis 4. Oktober 2014 geöffnet. Nähere Informationen gibt auf der Website www.modell-hobby-spiel.de.

Nürnberger Spielwarenmesse

Die Nürnberger Spielwarenmesse wurde 1949 gegründet und gilt heute als größte und wichtigste Spielwarenmesse der Welt.

Die Messe steht ausschließlich Fachbesuchern offen und präsentiert die Innovationen des kommenden Jahres. Auf dem Nürnberger Messegelände versammeln sich jährlich über 2500 Aussteller aus aller Welt. Die Verbraucher erfährt in der Regel über die Medien, welche Neuheiten die Messe zu bieten hat.

Die Spielwarenmesse deckt eine breite Produktpalette ab – von Modellbau über Puppen, Babyartikel und technisches Spielzeug bis hin zu Multimedia- und Outdoor-Artikeln. Das Sortiment unterteilt sich in zehn Produktgruppen.

Der internationale Titel der Veranstaltung lautet “Spielwarenmesse International Toy Fair Nürnberg”. Nächster Termin: 28. Januar bis 2. Februar 2015. Weitere Informationen unter www.spielwarenmesse.de.

Süddeutsche Spielemesse

Die Süddeutsche Spielemesse widmet sich einer breiten Spiele-Palette, die auch klassisches Kinderspielzeug umschließt.

Im Gegensatz zur Nürnberger Spielwarenmesse ist die Süddeutsche Spielemesse nicht nur für Fachbesucher, sondern auch für Verbraucher und Spieleliebhaber offen. Die Veranstaltung, die auf dem Stuttgarter Messegelände am Flughafen stattfindet, ist vermutlich Süddeutschlands größte Spielemesse.

Die Angebotsschwerpunkte umschließen unter anderem Gesellschaftsspiele, Brettspiele, Puzzles, Puppen und Bücher. Geöffnet ist die Messe vom 19. bis 22.11.2014 – also gerade rechtzeitig zur Vorweihnachtszeit. Auch der deutsche Lernspielpreis wird dann vergeben. Weitere Informationen bekommen Sie hier.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>